Tag: Festspielhaus

Beethovenhalle: Gefangen im Sanierungsdilemma

Je länger man wartet, desto teurer wird es. Besonders bei Baumaßnahmen. Das trifft jetzt auch auf die Beethovenhallensanierung zu. Wenn Stephan Eisel die jetzt veröffentlichten Zahlen als Millionengrab…

Chipperfields Entwurf Animation: Post DHL

Festspielhaus: Kein Landesgeld, kein vernünftiger Businessplan, da hilft nur Schokolade

Man hat es schon nicht leicht, wenn man den  Bauerntölpeln in der Stadt und im Land und eigentlich überall einen neuen Kulturtempel schenken möchte… Jetzt hagelte es wieder…

Animation: Post DHL

Festspielhaus: drei Entwürfe für eine klamme Stadt

Da sind sie nun: Drei mehr oder minder fantastische Entwürfe für das Festspielhaus. Ausgewählt von einer 30-köpfigen Jury aus 10 Vorschlägen weltbekannter Architekturbüros. Sie bieten alles, was sich…

Post-Festspielhaus: Blindflug ins Abenteuer (2)

Der Rat hat entschieden. Namentlich stimmten die Ratsmitglieder der CDU, SPD, FDP und BBB dafür, das Grundstück bebaubar zu machen. Mehr als 4,39 Millionen Euro möchte man nicht…

Festspielhaus: Stephan Eisel verheddert sich

Im EXPRESS gab es neulich ein Pro und Contra zum Thema Festspielhaus. Darin sprach auch einer der politischen Beführworter, CDU-Politiker Stephan Eisel. Und zwar Unfug, zumindest in einigen…

Festspielhaus: Erste konkrete Kostenschätzungen durch die Stadt

Die ersten Fakten zum Festspielhausbau kommen langsam auf den Tisch: Und zwar was an Baukosten – bisher – auf die Kommune zukommt. Die Stadt erklärt: Die nach derzeitigem…

Fehlende Bademeister in Bonn: Versagen von Stadt und Politik

Da war es, die Meldung des Tages. Gegen 17 Uhr trudelte die Mitteilung der Stadt ein: Weil man in Deutschland keine Bademeister findet, bleibt ein Bad über den…

Verschuldung in Bonn: Seelenheil in Gefahr

Alarmierend äußerte sich Stadtkämmerer Eckhard Froböß gegenüber dem Spiegel: Falls Bonn die Grundsteuer nicht um 20 Prozent erhöht, wird es bald keine Totenäcker mehr für Bonner geben. Das…

Festspielhaus: Blindflug in den Abgrund

Vielleicht lag es ja am maroden Dach des Stadthauses, das dringend saniert werden müsste. Weil Wassers durch die Decke tropfte, wurde die Sitzung in die Kantine verlegt. Dort…