Welt

Grundrauschen und Terrorgefahr

Ohne näher auf München eingehen zu wollen: Es ist wieder übererhöhte Terrorgefahr in Deutschland. Konkrete Informationen habe es diesmal gegeben. Fünf bis sieben Islamisten aus Syrien und dem Irak, deren Namen aber in keiner Datenbank auftauchen, sollen in ein Hotel eingecheckt haben, um zwei Bahnhöfe an Silvester in Schutt und Asche zu legen.  Möglicherweise hielten […]

Frohe Festtage

Frohe Festtage allen, die die restlichen Tage vor Neujahr noch frei haben, und allen anderen, dass sie nicht zu viel arbeiten müssen.

Leben ohne Angst

Gesperre Bahnhöfe, Angst am Glühweinstand, jeder Koffer eine Bedrohung für Leib und Leben, und das nur, weil ein paar Verrückte einen Massenmord angerichtet haben. Sie töteten eine zu hohe Zahl an Menschen. Ihr wahres Ziel aber war es, Angst zu verbreiten. Und dafür zu sorgen, dass wir unseren Lebensstil aufgeben. Genaus das ist, was passiert. […]

Range ist für Symbolpolitik nicht zu haben - außer wenn es um Symbole geht

Für Symbolpolitik sei er nicht zu haben, erklärt Generalbundesanwalt Harald Range im SPIEGEL (31/2015). “Ich bin nicht dafür da, bloße Schaufensterermittlungen durchzuführen.” Als Strafverteidiger brauche er Fakten, gerichtsfeste Beweise. Bei dem Gespräch ging es um die Frage nach Quellen, nach Originaldokumenten.  Ermittlungen wollte Range höchstens ein bisschen wegen des Merkel Handys. Nicht wegen der Bürger. […]

Parasit der europäischen Volksseele

Liest man derzeit Zeitungen und Kommentare über die Griechen, könnte man meinen, man wäre sprachlich wieder 1933 gelandent. So hat ‘der Grieche’ lange genug geärgert. Ein Betrüger, dieser Grieche. Er saugt die hart arbeitenden Europäer aus, macht sich mit Sirtaki und Ouzo einen faulen Lenz unter der immerwährenden griechischen Sonne. Ein Parasit. Es ist die […]

Das Ende der SPD ist abzusehen. Ein Polit-Rant

Nein, pathetischer ging es nicht. Das Ende der SPD, es ist nur noch eine kurze Zeitspanne entfernt. Auch wenn die SPD  noch in vielen Landeskoalitionen und Teil der Bundesregierung ist, kann man bereits nach einer schwarzen Krawatte Ausschau halten, vor allem auf Bundesebene. Das ist einerseits schade, andererseits gut so. Denn die alte Tante braucht […]

In Den Haag steht ein öffentliches Klavier

In Bonn tropft das Wasser auf die Bahnsteige des Hauptbahnhofs, ist der Untergrund in beklagenswertem Zustand, liegt in Spuckweite der Treff der Drogenszene. Gleichzeitig diskutiert man im Stadtrat über Millionenbauten. Wenngleich die Kommune kein Geld hat für die Sanierung ihrer Schwimmbäder, oder ihrer Beethovenhalle, will man zur Förderung der Kultur ein neues Festspielhaus errichten. In […]

Die eine Technologie, die alles verändern wird

“Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden”, erzählt uns SPON, führt selbstfahrende Autos, Roboter, VR, künstliche Intelligenz und Simultanübersetzer im Handy auf. Klar, wichtig. Die wichtigste aber, die vergisst SPON. Oder sie sind den drei Autoren nicht klar. Es ist der unscheinbare 3D-Druck. Wird dieser massentauglich, führt er zu kräftigen Veränderungen in der Besitzstandsgesellschaft. Möbel […]

Weg mit dem Blasphemieparagraphen 166

Es gibt eine große Zahl Moslems, auch in Deutschland, die sehen in der Abbildung Mohammeds und Gottes einen schlimmen Akt der Gotteslästerung. Ob dies die Schriften hergeben, ist dabei unerheblich. Es gibt eine mittelgroße Zahl von Christen, die in der Abbildung Gottes eine Sünde sehen. Das lässt sich aus der Bibel erschließen. Auch wenn sich […]

Personalturbulenzen bei PegidNRW

Heute überschlugen sich die Ereignisse bei PegidNRW. Die Organisation kommunizierte überraschend den Rückzug von Pressesprecherin Melanie Dittmer – und das gleich zwei Mal, offenbar durch zwei verschiedene Schreiber. In der ausführlichen Begründung wird ein heftiger Knatsch mit Dittmer deutlich. Mit dem heutigen Tag trennen wir uns von unserer bisherigen Pressesprecherin Melanie Dittmer. Sie wird auch […]

Previous page Next page