Category: Netz Page 2 of 5

Jetzt heulen alle wegen der Netzneutralität. Doch wen habt ihr eigentlich bei der Europawahl gewählt?

Jaja, jetzt ist das Geschrei groß. In Europa haben sie die Netzneutralität geopfert, um bessere Roamingbedingungen zu bekommen. Einen freien TelCo-Markt (rumänische SIM-Karte in Deutschland ohne Zusatzkosten nutzen…

In Köln tobt der Mob. Doch was passiert eigentlich bei Bogida?

Bogida als aktives Elemnt starb Anfang des Jahres, nachdem es zur Weihnachtszeit mit zwei an der Bevölkerung gescheiterten Demos aufwartete. Die Facebookseite wurde zwar noch weiterhin mit Inhalten…

Über Datenhäppchen bei O2

Über Datenhäppchen Vor zwei Wochen kam ich das erste Mal in den Genuss von „Datenhäppchen“; etwas, das bei O2 seit der letzten Vertragsverlängerung offenbar im Kleingedruckten des Vertrags…

Mobile und desktopbasiert Webdesignsünden (I). Heute: Tchibo, Bielinsky, GA

In unregelmäßigen Abständen werden in der Reihe “Webdesignsünden” Beispiel gezeigt, wie man es nicht machen sollte, wenn man Kunden, Nutzer und Leser behalten will. Diese Beispiele stammen aus…

Danke, bestellen kann ich selbst

Während des Windows 10 Upgrades ging mein Produktivsystem aus Gründen aus. Das Update war bereits in einem Zustand, der ein Rollback, eine Rückabwicklung, nicht mehr möglich machte. Das…

“Das lässt die Software nicht zu” gilt nicht

Es gibt dumme Software. Sie ist natürlich nicht per se dumm, sondern wurde nur nutzerunfreundlich programmiert. Meist von Programmierern, die sich entweder keine Gedanken machen über die spätere…

Range ist für Symbolpolitik nicht zu haben – außer wenn es um Symbole geht

Für Symbolpolitik sei er nicht zu haben, erklärt Generalbundesanwalt Harald Range im SPIEGEL (31/2015). “Ich bin nicht dafür da, bloße Schaufensterermittlungen durchzuführen.” Als Strafverteidiger brauche er Fakten, gerichtsfeste…

Selig der…

… der in einem Wort, in einem Blick, in einem Moment Zufriedenheit findet. Und der nicht bei Pro7 die Mediathek nutzen muss, wo jede 35 Minuten Serienfolge von “The…

Mit Vorratsdatenspeicherung endlich die vielen Serienmörder schnappen

Überraschenderweise hat auch der Bonner Bundestagsabgeordnete Ulrich Kelber auf dem SDP-Parteikonvent für die Vorratsdatenspeicherung gestimmt.  Überraschend deshalb, weil seine Entscheidungen bisher auf eine Ablehnung der VDS schließen ließ. …

SPD: Unwählbar

Die Genossen, sie haben mich enttäuscht. Ein kurzfristiger Koalitionserhalt als Juniorpartner wurde dem gesunden Menschenverstand und der zukünftigen Wählbarkeit für Nicht-Genossen geopfert. Ja, ich bin nicht in der…